Beiträge - Seite 17 von 48 - Oststernberger Heimatbrief
Heimatkreis Oststernberg e.V.

Erinnerungen an Buchwald und Bechenseen aus Heimatbrief 3/2014

von Karl Minge aus „Die Neue Oder-Zeitung“, Februar 1987 Denkst Du der schönen Sommertage, Wo nach der Arbeit Müh‘ und Last Erholung Du im kühlen Bade Im Bechensee gefunden hast? Und jenes wundervolle Gehen Am See entlang bis zu Karl Schmidt! Manch Pilzlein siehst am Wege stehen, Manch Beerlein nimmst Du naschend mit. Nach Stärkung […]

Unsere Leser schreiben aus Heimatbrief 3/2014

Zum Nachklang unserer schönen gemeinsamen Heimatreise übersende ich Ihnen zum Verbleib einige Bilder meines Rollfilms, den ich zweimal habe abziehen lassen, Vielleicht können Sie dieses oder jenes Foto, aus einer anderen Perspektive aufgenommen, irgendwie verwenden. Zur Heimatreise selbst möchte ich mich noch einmal recht herzlich bei Ihnen bedanken. Die Planung der Heimatreise, die Durchführung , […]

Unsere Leser schreiben aus Heimatbrief 3/2014

Betreff: Burschener Kirche Von: Karl-Ludwig Vollmar Datum: 29.08.14 09:40 An: Heinz Habermann Sehr geehrter Herr Habermann, die Burschener Kirche kann eigentlich nicht erst 1707/11 gebaut worden sein. Christoph Volmar starb am 13. 9. 1700. Die Hinweise auf ihn im Gebälk der Kirche haben für mich  nur dann einen Sinn, wenn sie noch zu seinen Lebzeiten […]

Unsere Vertreibung aus Herzogswalde am 24. Juni 1945 und der Weg zu einem fremden Wohnort aus Heimatbrief 3/2014

Herzogswalde im Kreis Oststernberg, Provinz Mark Brandenburg, war ein sehr gut ent­wickeltes Bauerndorf. Es wurde 1461 erstmals urkundlich erwähnt und hatte 1938 269 Einwohner. Neben den 12 Bauern, 8 Kossäten und dem Gut gab es einen Schmied sowie einen Gasthof mit Lebensmittelhandlung und Poststelle. Die Post wurde an den Werktagen gegen 9 Uhr und 18 […]

Feiern zum 96. Polnischen Unabhängigkeitstag am 11.11.2014 in Zielenzig aus Heimatbrief 3/2014

Auf Einladung des Bürgermeisters haben wir (Heinz und Helga Habermann, Hans-Dieter Winkler, Otto-Karl Barsch) am 11.11.2014 am Festakt zu Polens Unabhängigkeitstag teilgenommen. Die Veranstaltung fand im frisch renovierten Festsaal auf dem Weinberg statt. Dias zeigten, dass bei der Ausgestaltung auch Pläne von Karl Kaiser berücksichtigt wurden. Vorbildlich die Integration der Stadtbibliothek. Die Veranstaltung begann um […]

Allen Geburtstagskindern gelten unsere besten Wünsche! aus Heimatbrief 3/2014

102 Jahre 20. 2. Hans Krüger – Glauschdorf 22927 Großhansdorf, Hoisdorfer Landstr. 61, „Rosenhof“ 101 Jahre 14.1. Elisab. Lück geb. Hilsing – Oegnitz/Sonnenburg 38331 Klein Denkte, Oderblick 6, Seniorenheim DANA 18.2. Hildegard Büttner geb. Böhme – Sonnenburg Franz-Künstler-Str. 7, 16816 Neuruppin, Sen.-Stift 100 Jahre 8.2. Erna Linder geb. Gesche – Hammer 39319 Jerichow, Fr.-Naumann-Str. 8 […]

Jubiläen und Geburtstage unserer Leser aus Heimatbrief 3/2014

Erkner, 1.11.2014 Meine Frau und ich möchten uns recht herzlich bedanken für die Glückwünsche des Oststernberger Heimatkreises und aller Heimatfreunde, anlässlich unserer Diamantenen Hochzeit am 20. August 2014. Es kamen viele Glückwünsche und Geschenke sogar aus Slonsk Sonnenburg von Freunden. Wir hatten eine sehr schöne Feier im Kreis der Familie. Am 29. Oktober 2014 habe […]

Unsere Leser schreiben aus Heimatbrief 3/2014

Allen Mitarbeitern des „Heimatbriefes Oststernberg“, Geschäftsführer, Schatzmeister, Redaktion, Schriftleitung, Herstellung und Druck etc., sage ich danke und wünsche allen zum Weihnachtsfest alles Gute und für das Jahr 2015 viel Glück. Möge es Ihnen allen an frohen Stunden nicht fehlen. Herzliche Grüße von Edith Feibig, Kirchnerstr. 15, 06112 Halle.   In dem letzten Heimatbrief 1/2014 las […]

Fern der Heimat verstarben: aus Heimatbrief 3/2014

Was bleibt ist Liebe, Dank und Erinnerung Heinz Aigner aus Sonnenburg mit 92 Jahren, zuletzt wohnhaft: Berliner Str. 57, 15234 Frankfurt Herta Bleidistel geb. Herrmann aus Zielenzig am 26.09.2014 mit 88 Jahren, zuletzt wohnhaft: Hermann-Löns-Weg 11, 31515 Wunstorf Elli Brademann geb. Mochow aus Spiegelberg am 11.10.2014 mit 82 Jahren, zuletzt wohnhaft: Siemensstr. 16, 14482 Potsdam […]