Beiträge - Seite 33 von 48 - Oststernberger Heimatbrief
Heimatkreis Oststernberg e.V.

SCHERMEISEL – eine neumärkische Glashütte aus Heimatbrief 2/2012

Bei Durchsicht der Glasmarken im Museum Viadrina in Frankfurt/Oder notierte ich auch einige Stücke mit der Aufschrift Schermeisel. In der mir bekannten Glasliteratur und auch in den häufig mit Erfolg benutzten geographischen Lexika des vorigen Jahrhunderts war keine Angabe zu einer Glashütte in Schermeisel und so fehlt dieser Hüttenstandort in der von G. K. FRIESE […]

Besprechung der polnisch-deutschen Arbeitsgruppe am 23.5.2012 aus Heimatbrief 2/2012

Aufgeschrieben von Annita Zajonzek-Müller und Brigitte Sommer Am Tag nach der Einweihung des Gedenksteines trafen alle Mitglieder unserer polnisch-deutschen Arbeitsgruppe, verstärkt um einige Neuzugänge, um 12 Uhr mittags auf der Seeterrasse des Gasthauses Deffka (ehemals das „Hotel am See“ des Ringers Leo Pinetzki) zusammen. Wir wollten den vergangenen Tag nachklingen lassen und über das weitere […]

Wir waren mit den Herzen dabei… aus Heimatbrief 2/2012

Bericht von der Einweihung des Gedenksteines in Lagow am 22. Mai 2012 Der Termin war auf 11.00 Uhr festgesetzt und im Programm unserer Reisegruppe fest mit eingeplant. Viele der angereisten ehemaligen Bewohner und viele Ehrengäste hatten durch uns oder durch den Bürgermeister in Lagow persönlich Einladungen erhalten oder waren telefonisch rechtzeitig benachrichtigt worden. Die jetzigen […]

Die Westkreuz-Druckerei Ahrens KG in Berlin-Lichtenrade feiert Jubiläum aus Heimatbrief 2/2012

100-jähriges Firmenjubiläum im August 2012 In 100 Jahren von der Buchdruckerei im Eckladen zum modernen Druck- und Medienhaus Dass Unternehmen ihr 100. Jubiläum begehen, ist eine Seltenheit. Nur 1,7 Prozent aller Betriebe in Deutschland bestehen länger als 100 Jahre. Das in 5. Generation familiengeführte, mittelständische Unternehmen gehört zu diesen Ausnahmen. Seit 1912 haben sich vier […]

Jubiläen, Geburtstage und Zuschriften unserer Leser aus Heimatbrief 2/2012

Sehr geehrter Herr Habermann, für die Glückwünsche zum 100. Geburtstag meiner Mutter, Käte Dürr, möchte ich mich bei Ihnen auch im Namen meiner Mutter sehr herzlich bedanken. Wir haben den Tag im Kreis der Familie feierlich begangen. Über die heimatlichen Grüße waren wir sehr erfreut. Mit freundlichem Gruß Wilfried Bolz, Feldstraße 41, 39615 Seehausen für […]

Unsere Leser schreiben aus Heimatbrief 2/2012

Sehr geehrter Herr Habermann, „Kriescht heißt heute…“, unaussprechlich! und ich stimme Herrn Moritz zu!!! Wie schon erwähnt, flohen wir am Morgen des 30.1.1945 zu Fuß aus Sonnenburg. Ich kann mich noch erinnern, dass wir anhaltendes Schießen hörten, das wir nicht erklären konnten. Das kam – erfuhren wir erst Jahre später und ist nun hier belegt […]

Kindheitserinnerungen aus Heimatbrief 2/2012

Als ich Kind war, standen wir immer auf, wenn nachts ein Gewitter war. Wir zogen uns vollständig an. Meine Mutter hatte dann eine große Einholtasche, in der alle Sachen waren, die bei einem Feuer unbedingt gerettet werden mussten. Außerdem hatte auch noch jeder etwas Wichtiges in der Hand. Wenn das Gewitter abgezogen war, gingen wir […]

Fern der Heimat verstarben aus Heimatbrief 2/2012

Hanni Artymiak geb. Hentschel aus Zielenzig am 17.03.2012 mit 94 Jahren, zuletzt wohnhaft: Kalkstr. 10, 39418 Staßfurt Ruth Behlert aus Schermeisel am 31.07.2012 mit 91 Jahren, zuletzt wohnhaft: Grabensprung 29, 12863 Berlin, Haus Philippstal Artur Dohrmann aus Zielenzig am 05.05.2012 mit 86 Jahren, zuletzt wohnhaft: Hasestr. 54, 49610 Quakenbrück Reinhard Düsterhöft aus Zielenzig am 21.12.2011 […]

Zur Titelseite aus Heimatbrief 1/2012

Sehr verehrte Leserinnen und Leser, auf dem Titelblatt dieses Oststernberger Heimatbriefes zeigen wir Ihnen einige Titelbilder aus den vergangenen Jahren. Im März 1972 begann mein Vater (Fritz Praetsch), die erste Ausgabe einer Heimatzeitung zu schreiben und zu veröffentlichen, die eigentlich noch keinen richtigen Namen hatte (siehe Titelseite links oben). Sie umfasste 5½ Seiten, es gab […]

Mitteilungen des Vorstandes aus Heimatbrief 1/2012

Hauptheimattreffen 2012 Neuwahl – Vorläufige Tagesordnung Unser Hauptheimattreffen findet am 20. Mai 2012 in Berlin-Tegel, Tegeler Seeterrassen, Wilkestr. 1, statt. Einlass ab 9 Uhr. Beginn 10 Uhr. Vorläufige Tagesordnung 1. Begrüßung 2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit 3. Totenehrung 4. Arbeitsberichte des Vorstandes 4.1 des Vorsitzenden / der Geschäftsführung 4.2 des Schatzmeisters 5. Arbeitsbericht […]